Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule speziell:

 

- Bandscheibenerkrankungen (Diskopathie)  bei Degeneration und Bandscheibenleiden, sog. Diskushernien
Bandscheibenvorfall (Diskushernie)
- Diagnostische Diskographie
- Wirbelgelenkarthrose (Fazettenarthrose)
- Wirbelgleiten (Spondylolisthesis) und Instabilitäten
- Instabilität der Wirbelsäule
- Wirbelbruch, speziell bei Osteoporose
- Tumore, Metastasen, Zysten
- Diagnostische Biopsie (Gewebeentnahme minimal invasiv)
 
Operationen
- moderne Wirbelsäulenchirurgie nach aktuellstem Wissen
- Bandscheibenvorfall (Diskushernie)
- mikrochirurgische Diskushernien-Chirurgie (minimal invasiv)
- Enger Spinalkanal (Spinalkanalstenose), Rekalibrierung
Bandscheibenprothese (Diskusprothese)
- operative Behandlung von Osteoporosebrüchen (Vertebroplastie, Ballon Kyphoplastie)
- Stabilisation:
- Dynamisch oder fix mit interspinösen Implantaten oder Pedikelschraubensystemen
Versteifung (Fusion) mit Pedikelschraubensystem, Schrauben, Platten, Platzhaltern (Käfig, Cage, Spacer, ACIF, PLIF, ALIF)
- Diagnostische und therapeutische Infiltrationen: (gezielt, CT-gesteuert)
Fazettengelenks-Infiltrationen
- Nervenwurzel-Infiltrationen
- Peridural-Infiltrationen
- Diskographien
 
Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Neurospine-Team und den entsprechenden Spitälern

 

ABONNIEREN SIE UNSERE NEWSLETTER

Abonnieren sie unsere Newsletter und sie sind Der/Die Erste

IN VERBINDUNG TRETEN

  • Neurospine Care ® Praxis Dr.Thomas W. Lutz Facharzt Neurologie FMH und Neurochirurgie FMH, speziell Nerven-Rückenmark-und Wirbelsäulenchirurgie