Ausbildung

•Arztdiplom an der Universität Basel 1980 und Doktortitel der Medizin an der Universität Basel

Neurologische Ausbildung

• Neurophysiologische Universitätsklinik Basel, Prof. Hösli
• Neurologische Universitätsklinik Basel, Prof. Kaeser
• Klinische Elektrophysiologie, Neurologie Basel, Prof. Scollo
• Neurologische Universitätsklinik Paris, Pitié-Salpêtrière, Prof. Lhermitte, Prof. Agid, Prof Leoncaen
• Diplom als Interne Résident étranger des Hôpitaux de Paris
• Diplom Spezialarzt FMH Neurologie

 

Neurochirurgische Ausbildung

Chirurgische Klinik, Kantonsspital Liestal, Prof. Rossetti
• Anästhesie, Kantonsspital Liestal, Dr. Keller
• Neuroradiologische Universitätsklinik Basel, Prof. Radü
• Neurochirurgische Universitätsklinik Basel, Prof. Gratzl
• Neurochirurgische Klinik, Hannover, Prof. Samii
• Neurochirurgische Klinik, St. Gallen, Prof. Scharfetter und Benini
• Diplom Spezialarzt FMH Neurochirurgie
• Oberarzt der neurochirurgischen Universitätsklinik Basel, Prof. Gratzl
• Oberarzt und Stv. lt. Arzt der Neurochirurgischen Klinik Kantonsspital St. Gallen, Proff. Scharfetter/Benini

ABONNIEREN SIE UNSERE NEWSLETTER

Abonnieren sie unsere Newsletter und sie sind Der/Die Erste

IN VERBINDUNG TRETEN

  • Neurospine Care ® Praxis Dr.Thomas W. Lutz Facharzt Neurologie FMH und Neurochirurgie FMH, speziell Nerven-Rückenmark-und Wirbelsäulenchirurgie